Zum Hauptinhalt springen

Weihnachten im Wald

|   Schulverbund

einen etwas anderen Weg Richtung Weihnachten gehen

Statt in der Kirche an einem Adventsgottesdienst teilzunehmen, machten wir  Religionsschülerinnen und Schüler der 8a, b und c der  Realschule  uns am Donnerstag, 15.12.2016 zusammen mit unseren Religionslehrern Andrea Ruof,  Heike Schwarz, Fritz und Nikola Löffler - ganz im ökumenischen Sinne -zusammen mit Pfarrerin Kristina Wagner und Vikar Johanes Treffert auf den Weg in den Wald des Gehrenbergs.
An verschiedenen Stationen zum Thema Advent, machten wir halt.  Wir kamen ins Gespräch über Liebe, Frieden und Hoffnung, Freundschaft und  Licht. Mit Materialien aus der Natur und fernab vom Weihnachtstrubel  beschäftigten wir uns  mit  der Weihnachtsgeschichte, der Herkunft des Adventskranzes, die Bedeutung seiner Farben und Lichter, der Duft von Reisig, etc.  Wir knüpften Freundschaftsbänder, bauten unsere eigene Krippe und dachten an Menschen und Situationen, die sich heutzutage auf den Weg machen und um die schlichte Krippe versammeln würden.Zum Abschluss empfingen wir den gemeinsamen Segen von Pfarrerin Wagner und Johannes Treffert.
Klassen 8a,b und c

Zurück