Bitte beachten Sie

Die Bibliothek ist an folgenden Tagen geschlossen: 

Montag,   30. April 2018

Freitag,    11. Mai   2018

Samstag, 12. Mai  2018

Öffnungszeiten in den Pfingstferien 2018

von Montag, 21. Mai bis Samstag, 02. Juni 2018

Mittwoch, 23. Mai 2018

von 16 - 19 Uhr

Samstag, 26. Mai 2018

von 10 - 13 Uhr

vom 28. Mai 2018 bis 02. Juni 2018 wegen technischen Umbaumaßnahmen komplett geschlossen

ab Montag, 04. Juni 2018 reguläre Öffnungszeiten

 

Der nächste Urlaub kommt bestimmt

Unsere große Auswahl an Reiseführern hilft Ihnen sich gut vorzubereiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Medientipps unserer Mitarbeiterinnen im April 2018

Irland 1825: Die 14-jährige Mary soll der verwitweten Bäuerin Nora mit deren schwer behindertem Enkel Michael zur Hand gehen. Der kleine Junge, so munkelt man im Dorf, sei ein Wechselbalg, ein Feenkind, und mache die Kühe krank. Mary gibt nichts auf das Gerede, doch als Nora davon hört, reift in der einsamen, verzweifelten Frau eine ungeheuerliche Idee: Wenn es ihr gelingt, den Wechselbalg zu vertreiben, würde sie den gesunden Michael wiederbekommen und endlich wieder eine echte Familie haben. Getrieben von Angst und Aberglaube und unterstützt durch die geheimnisvolle Kräuterfrau Nance ist sie bald bereit, alles zu versuchen - und Mary fällt es immer schwerer, sich gegen die beiden Frauen durchzusetzen.
Hannah Kent gelingt es durch ihre kristallklare Sprache erneut, eine grausame und wahre Geschichte eindringlich zu erzählen; die rauhe Schönheit Irlands verschmilzt mit dem Seelenleben ihrer Figuren, die dem Leser, wie schon in ihrem Debüt-Roman "Das Seelenhaus", ganz nahe kommen.

Droemer /Knauer 2017

Weaving together the voices of five family members, Adam Haslett imagines how a single isolated tragedy can become the event that defines many lives, unfolding a rich and painful novel that has all the makings of an American classic.

Penguine 2016

Wie sähe unser Land aus, wenn es von einer rechtsnationalen Partei regiert würde? Ein hochaktueller Roman von Martin Schäuble - spannend wie ein Thriller


Der junge Soldat Anton bewacht die Grenzmauer, die Deutschland umschließt. Er ist begeistert von der Nationalen Alternative, der neuen Regierungspartei, und vom Selbstbewusstsein seines Landes. Seinem besten Freund Noah dagegen ist diese Politik verhasst. Er ist weder für Atomkraft und die Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, noch findet er es richtig, dass Flüchtlingen kein Schutz geboten wird. Menschen wie Fana, die nach ihrer Flucht aus Äthiopien im letzten Flüchtlingslager Deutschlands auf Anton trifft und sich mit ihm anfreundet. Als Anton einen tödlichen Anschlag ausführen soll, ist er gezwungen, sich zu entscheiden: für eine nationale Ideologie oder für seine Freunde - und ein freies Leben.

Hanser 2017

Basteln Sie mit Ihren Kleinen niedliche Eierbecher für Ostern, machen Sie eine abenteuerliche Vatertagswanderung, bauen Sie ein tolles Regenmesser oder malen Sie phantasievolle Bilder im Schnee. Hier finden Sie abwechslungsreiche Inspirationen für jede Wetterlage, mit denen Sie für sich und Ihre Kinder viele schöne Erlebnisse kreieren können, die Ihnen und Ihrer Familie sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben. Genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern und erleben Sie die einzelnen Jahreszeiten neu es warten viele Abenteuer auf Sie!

Dorling Kindersley 2017

Der ehemalige britische Soldat Jonathan Pine, der nun als Nachtmanager in einem Luxushotel arbeitet, wird vom britischen Geheimdienst rekrutiert, um dem Waffenhändler Richard Onslow Roper das Handwerk zu legen. Pine ist mehr als gewillt, wieder in den Dienst zurückzukehren, schließlich ist Roper verantwortlich für den grausamen Mord an Pines Freundin Sophie. Um sie zu rächen und einen der gefährlichsten Männer unserer Zeit zu Fall zu bringen, muss er sein Leben riskieren und den Kreis von Ropers Vertrauten infiltrieren, darunter auch Ropers Geliebte Jed. Doch schon bald zeigt sich, dass Rache nicht das einzige ist, was Pine antreibt.

Concorde 2016

 

Service- Angebot der Bibliothek am BZM

Externe Kunden, die mit eigenem Tablet, Laptop oder E-reader ins Internet möchten, können sich mit einem Einmalticket bei Hotsplots in der Bibliothek anmelden.

Weitere Informationen und Ticket erhalten Sie am Rückgabetresen.