Skip to main content

Schülerinnen der Realschule turnen sich erfolgreich beim RP-Finale in Albstadt-Ebingen auf den 2. Platz

Erstellt von Nicola Vogel | |   Schulverbund

Bereits am 12.12.2017 qualifizierten sich die Schülerinnen Melina Braccia, Diana Künzig, Jana und Emma Zimmermann sowie Elena Ioco auf Kreisebene beim Wettkampf in Markdorf für das RP-Finale. Am 22.Februar 2018, startete die Mannschaft des Schulverbund Markdorf um sich im RP-Finale im Wettkampf mit Turnerinnen aus Albstadt, Ravensburg und Ulm zu messen. Es war ein spannender Wettkampf, weil die turnerischen Leistungen der gegnerischen Mannschaften nur schwer eingeschätzt werden konnten. Nach einem super Start mit besten Wertungen am Boden und Sprung folgten kleine Patzer am Stufenbarren und zwei Stürze am Schwebebalken. Glücklich über einen tollen zweiten Platz mit 109,42 Punkten ging’s zurück nach Markdorf. Die Mädchen freuen sich schon auf die neue Runde im Dezember!

Zurück